Was ist Implantat?

Wie wird eine zahnärztliche Implantatbehandlung durchgeführt?

Was ist Dental Implant?

Zahnimplantate sind in der Regel die beste Behandlung für fehlende Zähne. Wenn ein beschädigter oder fauler Zahn entfernt wird, verschwindet der obere Teil des Zahnes, d. h. der sichtbare Teil und die Wurzel.

Ein Zahnimplantat wird in den Kieferknochen eingeführt, so dass es mit Ihrem natürlichen Knochen verschmilzt und zu einem festen und festen Fundament der Ersatzzähne wird. Implantate können verwendet werden, um einen einzelnen Zahn oder eine implantatunterstützte Brücke oder Prothese mit mehreren Zähnen zu ersetzen.

Zahnimplantat – Es ist eine Schraube in zylindrischer oder konischer Form aus Titan anstelle von Zahnwurzel verwendet.

Abutment – Ein Aufschub, der auf dem Zahnimplantat platziert oder aufgesetzt wird, um das Implantat mit dem Ersatzzahn oder den Ersatzzähnen zu verbinden. Nach der zu machenden Prothese ist es sinnvoll, sie persönlich herzustellen

DETAILLIERTE INFORMATIONEN ZUR IMPLANTATBEHANDLUNG ERHALTEN SIE UNTER +90 212 213 70 75.    

  Fragen Sie auf Whatsapp (Erfahren Sie mehr über Behandlungsdetails mit Watsapp)

Vereinbaren Sie einen Termin in den Chirurgischen Kliniken von Dentagram für Implantatbehandlungen!

Für wen sind die Zahnimplantate?

Zahnimplantat-Patienten umfassen Personen jeden Alters, und Implantate können die richtige Wahl für jeden sein, der einen, mehr oder alle Zähne aufgrund von Verletzungen, Krankheiten oder Zerfall fehlt. Der Kiefer schließt seine Entwicklung in der Regel im Alter von 16 Jahren für Mädchen und 18 für Jungen, und Implantatbehandlung kann eine Option danach sein. Ein Implantatzahnarzt kann nach der Untersuchung feststellen, ob es für Sie richtig ist, unter Berücksichtigung Ihrer Krankengeschichte nach Ihren Bedürfnissen.

Wie funktionieren Zahnimplantate?

Das Zahnimplantat besteht aus einer zylindrischen und/oder konischen Schraube aus Titan und wird operativ in den Kieferknochen eingesetzt. Wenn Sie heilen, wird Ihr Implantat osseointegree oder verschmilzt mit Ihrem natürlichen Kieferknochen, die beiden wachsen zusammen und bilden ein starkes und langlebiges Fundament für Ihre Ersatzzähne. Dieser Heilungsprozess kann Wochen oder Monate dauern, während Sie Ihren Alltag zwischen den Terminen fortsetzen. Nachdem das Implantat auf den Kieferknochen gelegt wurde, wird ein kleiner Verbinder, der als Abutment bezeichnet wird, auf das Implantat gelegt. Danach werden Prothesen mit einem persönlichen Zahn, einer implantatunterstützten Brücke oder mehreren Zähnen an das Abutment geklebt.

Was sind die Vorteile von Zahnimplantaten im Vergleich zu anderen Behandlungen?

Implantate und Vorteile

Die beste Alternative zu gesunden, natürlichen Zähnen

Ein starkes und verschmolzenes Zahnimplantat ermöglicht es, wie ein natürlicher Zahn statt eines verlorenen Zahnes auszusehen, zu fühlen und zu funktionieren. Andere Optionen können Knochenverschlechterung verursachen und stören das Essen, Lächeln, Sprechen und andere tägliche Aktivitäten.

Langanhaltende Behandlung

Zahnimplantate sind eine langfristige Lösung. Obwohl traditionelle zahnunterstützte Zahnbrücken nur zwischen den letzten fünf und sieben Jahren liegen und mit angemessener Pflege meist mehr als 10 Jahre alt sind, müssen sie an einigen Stellen ersetzt werden. Während Zahnimplantate periodische Anpassungen benötigen, können sie lebenslang im Mund bleiben, wenn sie im Laufe der Zeit richtig platziert werden und darauf geachtet wird.

Erhalten Sie Ihre natürliche Gesichtsform und Lächeln

Ein zahnloses Gesicht kann sag und traurig aussehen. Zahnimplantate ermöglichen es Ihnen, die natürliche Form auf Ihrem Gesicht zu erhalten und zu lächeln.

Schützt Ihren gesunden Knochen

Eine Lücke im Mund zu hinterlassen, nachdem Sie einen oder mehrere Zähne verloren haben, kann zu zusätzlichen gesundheitlichen Problemen führen, wie z. B. dem Verlust oder der Verschlechterung eines Teils des Kieferknochens. Wenn es nicht verwendet wird, um ein natürliches Weibchen zu unterstützen, verschlechtert sich der Kieferknochen und verliert seine Festigkeit und Festigkeit. Zahnimplantate sind die einzige Zahnrestaurationsoption, die den natürlichen Knochen schützt und stimuliert, in der Tat dazu beiträgt, das Knochenwachstum zu fördern und Knochenverlust zu verhindern.

Ernährung und Kaukomfort

Probieren und genießen Sie Ihre Lieblingsgerichte ohne zu zögern. Natürlich können Sie beißen und essen fast alles, was Sie wollen. Im Gegensatz zu unbequemen abnehmbaren Prothesen können Sie das Essen, das Sie essen, mit Implantaten besser schmecken. In Fällen wie Essen, Sprechen, Lächeln, Lachen, Küssen, Gähnen oder Husten können bewegliche Prothesen rutschen, müssen Sie die Prothesen anstelle von ihnen im Mund "neu positionieren". Das Zahnimplantat ist an Stelle der Zähne fixiert und integriert sich natürlich mit Ihrem Kieferknochen, Ihre Zähne spielen oder rutschen nicht an Ort und Stelle.

Wie viel kosten Zahnimplantate

Implantatpreise

Implantatbehandlungen, die je nach Patient angewendet werden, können variieren. Implantatbehandlungen sind nicht ähnlich, so dass sie je nach Anzahl der Termine, Verfahren und Implantate variieren. Nach der erstmaligen Untersuchung und Bewertung sollte Ihr Zahnimplantatspezialist Ihnen einen Behandlungsplan mit einem geschätzten Termin und Kosten zur Verfügung stellen und Sie darüber informieren, ob es während des Eingriffs Änderungen gegeben hat.

Zahnimplantate zum Beispiel sind langfristig billiger als eine Brücke, da eine Brücke über natürlichen Zähnen in der Regel häufiger ersetzt werden sollte. Die Implantatbehandlung ist kostengünstiger, wenn man bedenkt, dass der nutzende Patient langfristig im Vergleich zu anderen Behandlungsmöglichkeiten profitiert.

Ihre Zähne beeinflussen alles von Ihrem Lächeln bis zu Ihrem Niveau des sicheren Essens, Sprechens und der Teilnahme an Aktivitäten, die Sie genießen. Implantat ist die beste Option, um fehlende Zähne wiederzuerlangen.